Das Dozententeam der Unternehmer Academy ist komplett

18 namhafte Spezialisten stehen Einzelunternehmern zur Seite


Einzelunternehmer haben folgendes Problem:

(Ingelheim, 29.01.2016) Wer in Deutschland als Einzelunternehmer aktiv wird, steht vor einem Problem: Er benötigt Kenntnisse, die man normalerweise erst in der Praxis erwirbt. Wenn überhaupt. Die Unternehmer Academy tritt an, dieses Paradoxon aufzulösen – zusammen mit Branchengrößen wie Franziska Brandt-Biesler, Edgar K. Geffroy und Alexander Hartmann.

Was macht die Academy so anders?

Aber worin unterscheidet sich dieses Angebot von den zahllosen Akademien, Hochschulen und Trainern, die bereits für sich in Anspruch nehmen, Unternehmer-Know-how zu vermitteln? Die von Solopreneur-Mentor Thomas Göller und Personal Branding-Profi Ben Schulz gegründete Einrichtung ist der erste Anbieter, der vermittelt, wie man Unternehmer wird – und bleibt.

Was die Unternehmer Academy aus der Masse hervorhebt, ist ihr Team fähiger und erfahrener Dozenten. Die Teilnehmer können sich, wenn die Pforten am 10. März öffnen, auf die Unterstützung von 18 Dozenten freuen.

Wer ist alles dabei?

Zu den Mitgliedern des Teams gehören gewichtige Namen wie der TopSelling-Begründer und Neukundengewinnungs-Fachmann Klaus-J. Fink. Er tritt als Dozent und Impulsgeber auf und zeigt angehenden Unternehmern, wie sie Menschen authentisch von der Qualität und dem Nutzen ihres Produkts überzeugen.

Ein weiteres bekanntes Gesicht ist die TV-Moderatorin Patricia Küll. Sie nutzt die Erfahrung aus fast drei Jahrzehnten Medienarbeit, um spannende Praxistage für die Teilnehmer der Unternehmer Academy zu gestalten. Das Thema: Wie man für sein Unternehmen brennt, ohne ins Burnout-Syndrom abzustürzen. Auch Joachim Rumohr ist mit an Bord und demonstriert angehenden Unternehmern, wie man das Business-Netzwerk XING als Marketinginstrument einsetzt.

Teilnehmer haben die freie Wahl

Dass die Unternehmer Academy Kompetenzen zu einer solchen Vielzahl an Fachbereichen auffährt, ist der Logik geschuldet, denn für Einzelunternehmer spielt schließlich auch eine Vielzahl an Themen eine Rolle. Die Teilnehmer haben die freie Wahl: Ob es um Online-Sichtbarkeit geht, die Rechtslage im Internet, sicheres Auftreten als Führungskraft oder BWL mit gesundem Menschenverstand – hier finden Unternehmer stets einen Spezialisten, der sie mit Erfahrung und Sachverstand durchs Thema führt.