Erfolgreiches Modul der letzten Woche mit Ben Schulz

Das Wochenende bot eine spannende Runde in der Unternehmer Academy
Der Mix, den Jungunternehmer und solche, die es werden wollen, hier in der Unternehmer Academy mitnehmen, ist einzigartig auf dem Markt. Das letzte Wochenende mit dem Modul zu den Themen »Positionierung & Recht« sowie »Strategie & Erfolg« war wieder voller Impulse und Insiderwissen hochkarätiger Dozenten. Neben Thomas Göller waren diesmal außerdem dabei: Johnny Chocholaty, André Schneider und Benjamin Schulz.

Ärger und Rechtsstreit vermeiden
Von wegen „es wird schon alles in Ordnung sein mit meiner Webseite“. Die Realität sieht leider anders aus: Wenn man hört, dass 95 Prozent aller Webseiten rechtlich angreifbar sind, kann einem als Unternehmer schnell anders werden. Flattert dann noch ein Anwaltsschreiben ins Haus, sind die meisten von uns sowieso überfordert. Viel Ärger und Rechtsstreit lässt sich nämlich im Voraus vermeiden. Gerade heutzutage mit zunehmender Digitalisierung und Datenschutz ist diese Thema nicht zu unterschätzen. Wirtschaftsjurist Johnny Chocholaty klärte dazu mit dem Thema ‘Rechtssicherheit ist machbar’ über Marken- und Internetrecht auf.

Im Kopf der Menschen hängenbleiben
Natürlich will und muss man als Unternehmer im Markt wahrgenommen werden. Bis man da hinkommt, verbrennen die meisten viel Geld, weil der Ansatz nicht der individuell richtige war. In seinem Modul »Marketing & Positionierung« zeigte Ben Schulz auf, dass man sich als Unternehmer im Klaren sein muss, was man nach außen zeigen und präsentieren möchte. Letztendlich geht es eben nur um eins: Im Kopf der Menschen hängenbleiben. Und das funktioniert nur über Personality. Personal Branding ist also Grundvoraussetzung für den Erfolg als Unternehmer.

So ist an diesen beiden Tagen wieder jeder voll auf seine Kosten gekommen!